Harzbutzen 30, 50 und 60
                                                         Ankommen und Wohlfühlen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Breustedt-FeWo-Vermietung

Einleitung

BreuStedt-Immobilienservice bietet die Vermittlung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern im Auftrag des Vermieters oder Eigentümers
an zum Zweck der Anmietung durch Feriengäste. Die angebotenen Ferienunterkünfte stehen nicht im Eigentum von BreuStedtImmobilienservice. BreuStedt-Immobilienservice handelt lediglich im Auftrag des jeweiligen Eigentümers als Vermittler der
Ferienunterkunft. Der Mietvertrag kommt ausschließlich zwischen dem Eigentümer der Ferienunterkunft als Vermieter und dem Mieter
zustande. BreuStedt-Immobilienservice ist und wird kein Vertragspartner des Mieters. BreuStedt-Immobilienservice haftet nicht für Mängel
an den Ferienunterkünften oder Schäden, die dem Mieter durch das Mieten der Ferienunterkunft entstehen. Hier ist grundsätzlich der
Vermieter in der Haftung. Die Verantwortung der Vermittlung ist beschränkt auf Haftung für Handlungen, die absichtlich oder wegen
grober Fahrlässigkeit hervorgerufen sind. Sämtliche Auskünfte der Ferienobjekte beruhen auf unsere Besichtigung der Objekte und/oder
Auskünfte des Hauseigentümers bzw. Vermieters. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Goslar.

Vertragsabschluss

Der Mieter kann über verschiedene Webseiten verbindlich eine Ferienunterkunft für einen gewünschten Zeitpunkt reservieren und
buchen. Mit Zusendung der schriftlichen Buchungsbestätigung ist der Vertrag rechtsgültig abgeschlossen und innerhalb von 14 Tagen zur
Zahlung fällig, bei kurzfristigen Buchungen innerhalb von 7 Tagen oder sofort. Die Ferienunterkunft wird ausschließlich für die im
Mietvertrag vereinbarte Zeit und Personenanzahl vermietet. Die Bereitstellung der Ferienunterkunft erfolgt nur, wenn der vereinbarte
Mietpreis nachweislich vollständig durch den Mieter bezahlt wurde.

Anreise und Abreise

Am Anreisetag kann die Ferienunterkunft nach Absprache, spätestens bis 21.00 Uhr bezogen werden. Abweichende Zeiten sind direkt mit
dem Vermieter (wenn dies dem Vermieter möglich ist), bzw. mit seinem/r Ansprechpartner/in vor Ort zu vereinbaren. Am Tag der Abreise
ist die Ferienunterkunft bis spätestens 10.00 Uhr besenrein und mit den erhaltenen Schlüsseln dem Vermieter zu übergeben. Geschirr,
Besteck, Töpfe und Küchengeräte müssen gereinigt sein. Müll ist in den dafür vorgesehenen Behältnissen, Tonnen oder Säcken zu
entsorgen. Bitte Mülltrennung beachten. Aus Kühlschrank oder den Küchenmöbeln sind Lebensmittel zu entfernen.

Haftung und Pflichten des Mieters

Eine bestehende Hausordnung des Vermieters muss eingehalten werden. In der Wohnung ist das Rauchen verboten. Es besteht die
Möglichkeit auf dem Balkon zu rauchen. Ruhestörung ist zu vermeiden. Haustiere dürfen nur in die Ferienunterkunft genommen werden,
wenn dies ausdrücklich im Mietvertrag vereinbart wurde. Die Ferienunterkunft, Inventar, Möbel und Ausstattung sind sorgsam zu
behandeln, Beschädigungen oder Mängel an der Ferienunterkunft oder dem Inventar sind unverzüglich dem Vermieter mitzuteilen. Der
Vermieter wird dann die Mängel entsprechend seiner Möglichkeiten beseitigen.
Haftung und Pflichten des Vermieters
Der Vermieter hat die Ferienunterkunft pünktlich und in vereinbarten Zustand zu übergeben. Der Vermieter haftet nicht für
Beeinträchtigungen für Baustellen oder Bauarbeiten, die nicht von ihm beauftragt wurden.

Stornierung

Eine Stornierung Ihrer gebuchten Ferienwohnung ist grundsätzlich möglich. Eine Stornierung ist dem Vermieter unverzüglich nach
Bekanntwerden schriftlich (E-Mail / Fax / Post) mitzuteilen. Es genügt eine E-Mail an fewo@breustedt-immobilienservice.de und bei
Buchungen über die Portale MUSS zusätzlich eine Stornierung auf diesen vorgenommen werden. Stornierungen, die bis zu 30 Tage vor
Anreisedatum erfolgen, werden mit dem Übernachtungspreis der ersten Nacht berechnet. Stornierungen, die später erfolgen oder falls die
Anreise nicht angetreten wird, werden mit dem gesamt Übernachtungspreis berechnet. Der Vermieter wird sich grundsätzlich im Rahmen
seiner Möglichkeiten bemühen, einen anderen Mieter zu finden. Die mit der Suche verbundenen Kosten gehen in jedem Fall zu Lasten des
ursprünglichen Mieters, mindestens wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von der ersten Nacht fällig, auch wenn ein Ersatzmieter
gefunden wird.

Wir wünschen Ihnen bereits jetzt einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt.